KEGELRAD-
GETRIEBE

Kegelrad Getriebe, charakteristisches Verzahnungsbild

Für die Umlenkung der Antriebsleistung, auch im Winkel ungleich 90°

Unsere Kegelradgetriebe werden insbesondere im Landmaschinenbau eingesetzt, da hier häufig eine Umlenkung und Verteilung der Antriebsleistung in verschiedene Richtungen erforderlich ist. Beste Beispiele hierfür sind Universaldungstreuer und Ladewagen.

Natürlich finden unsere Kegelradgetriebe auch Anwendung in diversen anderen Branchen. Speziell auf Ihre Anforderung ausgerichtet fertigen wir unsere Kegelradgetriebe mit Geradverzahnung, Bogenverzahnung oder auch mit Hypoid-Verzahnung, wenn ein Achsversatz zwischen An- und Abtriebswelle erforderlich ist. Achswinkel ungleich 90° sind bei uns selbstverständlich auch möglich, wie z. B. das Scharradgetriebe für einen selbstfahrenden Zuckerrüberroder zeigt.

Nutzen Sie die Vorteile von Rögelberg und gestalten Sie mit uns Ihr individuelles Getriebe bzw. Ihren individuellen Getriebesatz!

Beispiele für Kegelradgetriebe

Ladewageneingangsgetriebe von Rögelberg

Ladewageneingangsgetriebe

Kegelradgetriebe mit Bolzenaufnahme zur optionalen Ermittlung einer Abstützkraft, die eine Bezugsgröße für das Drehmoment ist – z. B. für einen Ladewagen.

Fräswalzengetriebe von Rögelberg

Fräswalzengetriebe

Doppelkegelradgetriebe für einen mittigen Fräswalzenantrieb – z. B. in einer Bodenfräse oder in einem Vertikutiergerät.

Scharradgetriebe  von Rögelberg

Scharradgetriebe

Doppelkegelradgetriebe für den Antrieb der beiden V-förmig angeordneten Scheibensschare mittels Hydraulikmotor – z. B. in einem selbstfahrenden Zuckerrübenroder.

Kegelradgetriebeblock – z. B. für den Antrieb eines Vertikalstreuwerks.

Monoblock

Kegelradgetriebeblock – z. B. für den Antrieb eines Vertikalstreuwerks.
Kegelradgetriebe mit integriertem Drehmomentsensor für einen Streutellerantrieb – z. B. in einem hydraulischen Düngerstreuer.

Streutellergetriebe

Kegelradgetriebe mit integriertem Drehmomentsensor für einen Streutellerantrieb – z. B. in einem hydraulischen Düngerstreuer.

Kegelradgetriebe mit Drehwechseloption durch Verschieben der Getriebe – z. B. für eine klappbare Kreiselegge.

Kreiseleggen-Seitengetriebe

Kegelradgetriebe mit Drehwechseloption durch Verschieben der Getriebe – z. B. für eine klappbare Kreiselegge.

Getriebesatz bestehend aus verschiedenen Standard-Kegelradgetrieben – z. B. für den Antrieb eines Vertikalstreuwerks.

Vertikalstreuwerk-Getriebesatz

Getriebesatz bestehend aus verschiedenen Standard-Kegelradgetrieben – z. B. für den Antrieb eines Vertikalstreuwerks.
Kegelradgetriebesatz, u. a. mit unserem zentralen Streuwerksgetriebe und mehreren Horizontalwalzengetrieben – z. B. für einen großen Universalstreuer.

Universalstreuwerk-Getriebesatz

Kegelradgetriebesatz, u. a. mit unserem zentralen Streuwerksgetriebe und mehreren Horizontalwalzengetrieben – z. B. für einen großen Universalstreuer.

Getriebesatz, u. a. mit unseren Standard-Kegelradgetrieben – z. B. für den Antrieb der Schneidrotoreinheit und einer Horizontalwalze in einem Ladewagen.

Antriebsstrang

Getriebesatz, u. a. mit unseren Standard-Kegelradgetrieben – z. B. für den Antrieb der Schneidrotoreinheit und einer Horizontalwalze in einem Ladewagen.

Sondergetriebe

Getriebe bilden das Herzstück unzähliger Maschinen. Wo Standardgetriebe an ihre Grenzen stoßen, sind Sie mit maßgeschneiderten Lösungen von Rögelberg den entscheidenden Schritt voraus.